Ergebnisse vom Wochenende:
Damen - Jülicher TV 38:10 (18:4)
Herren - Alemannia Aachen 2 31:19 (14:9)


Dank auch an unsere A-Jugend Spieler der Saison 77/78, dass sie den Jungs aus der Klemme geholfen haben  ;-)

 


#teamleistung #4punktetfb #allefürröhe #henriettesschützenfest

 

 

______________________________________________________________________________________

 

Damen setzen sich im gestrigen Nachholspiel gegen die 2. Mannschaft der HSG Merkstein am Ende mit 17:13 (8:7) durch.
In die Torschützenliste trugen sich ein:
Natalie (3), Julia (2), Miriam (4), Justine (6/1) und Birgit (1)
Für die Mädels geht es schon am Samstag in heimischer Halle weiter.
Anwurf im Spiel gegen den Jülicher TV ist um 16.00 Uhr.
Die Herren treffen dann abschließend am Sonntag um 13.30 Uhr in Aachen auf die Zweitvertretung der Alemannia.

 

 

______________________________________________________________________________________

 

 

Auch in diesem Jahr hat es sich der TFB nicht nehmen lassen, einen Teil seiner Lizenzspieler zum Ausdauertraining beim diesjährigen Rosenmontagszug in Eschweiler anzumelden.
Auf dem Programm standen, eine ausgedehnte Laufeinheit, Wurfeinheiten mit ordentlich Kamelle und eine Flüssigkeitskur mit diversen isotonischen Getränken.

 

 


#alaaf #nüchternsindwirschüchtern #karneval2018 #allefürröhe #itsmemario

 

 

______________________________________________________________________________________

Derby am Sonntag
Unsere Damen treffen in ihrem nächsten Auswärtsspiel auf die punktgleiche Mannschaft der ESG.
Hierbei geht es um nichts geringeres als die Tabellenführung in der Kreisklasse.
 
Der Anwurf erfolgt um 12:15 Uhr in der Eichendorfhalle.
 
Kommt vorbei und feuert die Mannschaft bei der Verteidigung der Tabellenführung an.
 
Die Herren treten in ihrem ersten Auswärtsspiel im Jahr 2018 gegen die Mannschaft vom PSV Aachen an.
Anwurf in der Neuköllner Straße ist hier um 13:30 Uhr.
 
Beiden Mannschaften viel Erfolg.

 

#spitzenreiterbleiben #werwillesmehr #henriette #allefüröhe #dorfverein

 

 

______________________________________________________________________________________

 

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:
Herren-TV Roetgen 2 27:18 (18:6)
Damen- Birkesdorfer TV 2 21:19 (10:10)

 

 

______________________________________________________________________________________

 

Jahresauftakt gleich mit Heimspieltag in der Jahnhalle
 
Den munteren Handballabend läuten zunächst die Männer mit ihrem Heimspiel gegen die Zweitvertretung des TV Roetgen um 16:00 Uhr ein.
Nach zuletzt schwachen Auftritten, mit dem Höhepunkt in der Eichendorfhalle (wir berichteten), wollen die Krahe-Boys nun der Verfolgerposition wieder gerecht werden.
Es gilt die letzten Lamettareste abzuschütteln und in diesem Spiel befreit aufzulaufen.
 
Bei den Jungs ist über die Feiertage nicht nur die Anzeige auf der Waage, sondern auch die Lust wieder Handball spielen zu können gestiegen, berichtet Männerwart Jürgen D. aus E. bei A.
 
Um 18:00 Uhr soll dann das Spiel unserer Damen folgen.
Hierbei trifft man auf die 2. Mannschaft aus Birkedsorf.
 
Nachdem die Mannschaft vor der Winterpause noch ihrem Übungsleiter die Tabellenführung unter den Weihnachtsbaum legen konnte, heißt die Devise nun:
Tabellenführer bleiben.
Dies wird gegen die Mädels aus Birkesdorf alles andere als ein leichter Spaziergang.
Schlugen diese doch ihrerseits im letzten Spiel die Mannschaft der ESG.
 
Also Mädels, lasst´s krachen
 

 

#endlichwiederhandball #jahnhalle #dorfverein #henrietteistheiß #allefürröhe

 

 

______________________________________________________________________________________

Damen behalten in schwierigem Spiel die Oberhand und gewinnen gegen den SV Eilendorf 2 mit 18:17 (10:9).
 
Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage der ESG überwintern unsere Mädels als Tabellenführer.
 
Herbstmeister Mädels !!!!
 
Für den TFB spielten:
Larissa, Ruth, Ulrike (2), Justine (6/1), Natalie (2), Julia (2/1), Yvonne (3), Miriam (1)
 
ESG 4 (3,2,1) - TFB Röhe 2 20:20 (11:5)
 
Herren verteilen schon verfrüht Geschenke.
 
Nach einer desolaten 1.Halbzeit konnte die Mannschaft doch noch einen verdienten Punkt aus der Eichendorfhalle entführen.
Selbst eine zeitweise doppelte Unterzahl im zweiten Spielabschnitt konnte den nun endlich geweckten Kampfgeist nicht mindern.
 
Tor um Tor holte man auf die Hausherren auf und konnte so schließlich in der Schlussminute den verdienten Ausgleich zum 20:20 erzielen.
 
Dieses blaue Auge für den TFB holten sich ab:
Pascal, Jürgen, Benno (1/1), Florian, Marcel (2), Patrick (1), Oliver (1), Sebastian M. (4/1), Andreas, Kevin (7), Sebastian Z. (2), Simon und Thomas

 

#spitzenreiter #weitermachen #winterpause #allefürröhe #herbstmeister

 

______________________________________________________________________________________

 

Save the Date!

Am 28.10. richten wir erneut den Raiffeisen-Cup aus.
Wir freuen uns, die Mannschaften vom VfR Übach-Palenberg und vom SV Blau Weiß Alsdorf 1910/16 e.V. Handball erneut bei diesem Turnier begrüßen zu dürfen.

Der Anpfiff erfolgt um 14.00 Uhr in der Kaiserhalle.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

 

 

______________________________________________________________________________________

Spielplan für die Saison 2017/2018 veröffentlicht.

Eine Übersicht über alle Spiele des Vereins ist auf der SIS-Handballseite zu finden.

Herren

Damen

Los geht es am 16.09.2017.

______________________________________________________________________________________

 

Weiter